Zum Inhalt springen

Sonntag, 18.06.2017

2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-0080_.jpg
Alphörner in Wartehaltung
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-0145.jpg
Stadtpanorama Esslingen
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-0200.jpg
Die Esslinger Alphornbläser in Aktion
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-0313.jpg
Michael Metzler vom Esslinger Stadtmarketing am Infostand
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-0433.jpg
Ein Alphornist
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-0863.jpg
Turmbläser von der Esslinger Stadtkirche St. Dionys
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-0944.jpg
Publikumsandrang im Weinberg unterhalb der Burg
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-0966.jpg
Die Esslinger Alphornbläser nach getaner Arbeit
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-1010.jpg
(im Vordergrund, von links nach rechts:) Hagen Schröter, Vorstand vom Burgverein, Cornelius Hauptmann, Glockenkonzert-Initiator, Siegfried Bessey, Sprecher des Esslinger Kirchengemeinderats und Dekan Bernd Weißenborn im Gespräch.
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-1021.jpg
Petra Helmcke von den Turmwächtern im Gespräch mit Claus Huber, dem Glockenbeauftragten der Evangelischen Landeskirche Württemberg.
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-1044.jpg
Der künstlerische Leiter des 1. Esslinger Glockenkonzerts Cornelius Hauptmann war ein vielgefragter Mann.
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-1077.jpg
(von links nach rechts:) Svenja Fleckenstein und Petra Helmcke von den Turmwächtern im Gespräch mit Hagen Schröter, dem Vorstand des Esslinger Burgvereins.
2017_06_18-esslinger-glockenkonzert-1101.jpg
(im Vordergrund von links nach rechts:) Landesbischof Dr. Frank Otfried July und Bürgermeister Ingo Rust.